Follow:
Fashion

Fashion Week Day 1

Lauter Goodie Bags, Runways, Events und ein geschwollener rechter Fuß vom vielen Laufen – Die Fashion Week hat begonnen!

Many goodie bags, runways, events and a swollen right foot from a lot of walking – the fashion week just started!

//

Die meisten von euch wissen ja, wie sehr ich Mode und das Bloggen liebe – vor allem in Kombi. Deshalb war das Fashion Blogger Café Event heute der erste Anhaltspunkt und gleichzeitig mein Einstieg in die internationale Fashion-Szene.

Wie ein großes Klassentreffen – Blogger und Influencer auf einem großen Haufen. Man merkt definitiv, dass man sich in der Modeszene bewegt. Von freaky und sportlich bis elegant und sexy war alles dabei. Und ich liebe es! So viel Inspiration und Motivation!
Außerdem gab es sowohl Snacks, als auch verschiedene Sponsoren, die sich liebevoll um die Blogger gekümmert haben.

Most of you should know how much I’m in love with fashion and with blogging – especially in combi. Therefore the Fashion Blogger Café Event was my first clue and at the same time entrance into the international fashion-scene.

Like a big class meeting – bloggers and influencers in a big crowd. You definitely realize that you are in a fashion-scene. You’ve seen everything from freaky to sporty and graceful to sexy. I love it! So much inspiration and motivation!
Besides there were snacks, such as different sponsors, who cared lovingly about the bloggers.

Bis zum Ende bleiben konnte ich leider nicht, dafür direkt zur Mercedes Benz Fashion Week zum Runway von Thomas Hanisch. Eine fantastische Show, inspiriert von Cruella de Vil – Modeikone sowieso, ich war sogar mal als Cruella verkleidet und wurde für das beste Kostüm nominiert!

I would loved to stay until the end, but it wasn’t possible. Instead I went to the Mercedes Benz Fashion Week to the runway of Thomas Hanisch. A fantastic show, inspired by Cruella de Vil – a fashion icon anyway, I even was dressed once as Cruella and get nominated for the best costume!

Dankbar für meinen Wohnort in Berlin, konnte ich schnell nach Hause und mich umziehen. Es ist nun mal Fashion Week, da darf man sich ruhig auch 3X am Tag umziehen!

Zur Shopping Night im Kraftwerk Berlin konnte man für einen Obolus von 5€ die neusten (und teilweise noch nicht einmal veröffentlichten) Kollektionen sehen und shoppen. Ein Paradies für Modeliebhaber.

Da der ganze Spaß aber seinen Preis hat, bin ich ohne Einkauf zurückgekehrt. Dafür aber mit einer Menge Inspiration, tollen Goodies und einer einzigartigen Erinnerung.

Danke <3

Grateful for my domicile in berlin I fast went home to change my outfit. Well, it’s Fashion Week, so it’s okay to shift clothes 3 times a day!

To the Shopping Night you could see and shop the newest (and partly not even established) collections for an obolus of 5€. A paradise for fashionlovers. But the whole fun have it’s price, so I returned home without any purchase. Although with a lot of inspiration, awesome goodies and an unique memory.

Thanks <3

Meinen ganzen Aufenthalt könnt ihr natürlich live miterleben auf Snapchat: Lscplt und auf Instagram: Jovialouise 🙂
Of course you could be live experiencing with me my whole stay on Snapchat: Lscplt and on Instagram: Jovialouise 🙂

Related:

Previous Post Next Post

No Comments

Leave a Reply