Follow:
All

Uhrentrends 2017

2017 bringt nicht nur Vorfreude mit sich, sondern auch neue Trends. Heute zeige ich euch DIE Uhren für dieses Jahr von Christ!

2017 not only brings anticipation, but also new trends. Today I supply you with THE timepiece-trends for this year from christ!

//

1. Black Golden Daniel Wellington

Ihr wisst ja inzwischen, wie sehr ich meine Daniel Wellington-Uhr (Sheffield) liebe. Sie passt zu jedem Outfit und sieht klassisch elegant aus. Außerdem habe ich beobachtet, dass sich gefühlt 95% der Instagram-Influencer die gleiche Uhr herausgesucht haben – spüre ich da den neuen Uhren-Trend für 2017? DW liegt dank ihrer Instagram-Strategie stets auf Platz 1 – gerechtfertigt, finde ich. Denn der Stil ist sehr klassisch gehalten und die Preise sind bezahlbar.

Die Armbänder sind in Farbe und Material austauschbar, man kann sie einzeln dazu erwerben. Also jeden Tag eine andere Uhr!
Und wusstet ihr schon? Die Daniel Wellington Uhren sind begehrte Sammelstücke, da sie nach englischen Städten benannt wurden!

You already know how much I love my DW (Sheffield). She matches to every outfit and looks classic graceful. Furthermore I observed that felt 95% of us instagram influencers have chosen the same watch – do I feel the new watch-trend for 2017? DW is – thanks to their instagram strategy – steadily the number 1. Justified, in my opinion. The look is classic and the prices are affordable.

The bracelets are replaceable in color and material, so you can purchase them particular. Therefore each day another watch!
And do you already know? The Daniel Wellington watches are desired collector’s pieces, because they were named after english cities!

daniel-wellington-sheffield

//

2. Kapten & Son

Direkt an zweiter Stelle komme Kapten & Son. Stets mit dem #bekapten versehen, sieht man immer mehr Blogger und Influencer mit der Uhr posieren.
Ehrlich gesagt streiten sich Paul Hewitt und Kapten & Son um den zweiten Platz, denn beide haben sich die Daniel Wellington-Strategie zu Herzen genommen und erobern die Feeds der Uhrenlieber und Influencer. Ich finde die Uhr auch wahnsinnig schön, und insofern haben Kapten & Son den zweiten Platz wohl verdient.

Directly in second place comes Kapten & Son! Always with the #bekapten, you can see more and more Bloggers and Influencers posing with the watch.
Honestly, Paul Hewitt and Kapten & Son argue about the second place, because both took the Daniel Wellington-strategy to heart and take over the feeds of watch-lovers and influencers. In my opinion the watch is amazing, insofar Kapten & Son deserve the second place.

//

3. Paul Hewitt

Wie ihr bereits wisst: Auf Platz 3 findet sich die Marke Paul Hewitt. Passend zu den schlichten Uhren gibt es Anker-Armbänder, die ich sogar richtig stylish finde (normalerweise geht mir der Anker-Trend bisschen auf die Nerven). Die Uhren sind ebenso sehr elegant und zeitlos. Die Armbänder erinnern mich teilweise sehr an das Daniel Wellington-, beziehungsweise Tommy Hilfiger-Design. Dafür kennzeichnet ein kleiner Anker anstelle der „6“ das Ziffernblatt – raffiniert und klassisch schön.

How you already know: Paul Hewitt reaches place 3. Fitting to that there are anchor-bracelets, which I actually really like. I think they are so stylish (normally the anchor-trend annoys me). The watches are equally really graceful and timeless. The bracelets remind me partially at Daniel Wellington- respectively Tommy Hilfiger-Design. Although instead of the „6“ a little anchor marks the clock-face – fancy and classic pretty.

paul-hewitt-blau paul-hewitt

paul-hewitt-armband//

4. Cluse

Cluse ist mir schon ein paar mal (positiv) aufgefallen, da sie viel Werbung auf Facebook, Instagram & Co schalten. Sie haben auch echt schöne Modelle, die mir persönlich sehr gefallen. Genau wie die 3 Vorgänger hält Cluse seine Uhren sehr schlicht, sodass für jeden etwas dabei sein sollte.
Sie hat ein flaches Gehäuse und fällt genau wie Modelle von Paul Hewitt mit dem dünnen Mesh-Armband auf. Noch dazu passt sie zu jedem Outfit, ob in der Uni, im Büro oder in der Oper – die Cluse ist ein schönes, edles Accessoires. Weiteres Plus: Die Armbänder sind auch hier auswechselbar. Außerdem ist der Verschluss längenverstellbar, und sie ist spritzwassergeschützt!

Meanwhile I more and more recognize (positive), that Cluse advertises much on Facebook, Instagram & Co. They got really nice models, which I personally really like. Just like the 3 predecessors, Cluse hold the watches very simple, so that there should be something for everyone.
They got a flat housing and attract attention just like the models from Paul Hewitt with their thin mesh bracelet. In addition to that she matches to any ouftit, no matter if university, in the office or in the opera – the Cluse is a pretty, noble accessoire. Another plus: the bracelets are here rechangeable, too. Besides that the watch closure can be adjusted in the length, and it’s splashproof.

cluse

//

 

5. Olivia Burton

Inzwischen schon oft gesehen, wird die Uhren-Marke Olivia Burton auch immer bekannter. Auffällig sind die schönen Muster, die die Uhren einzigartig machen. Und: Sie sind relativ günstig zu ergattern! Auf ihrer Website beschreiben die Gründerinnen ihre Kollektionen als „Aufbrausend voller Persönlichkeit, Weiblichkeit und zeitlosem Charme, kreiert Olivia Burton liebevoll jede Uhr mit akribischer Liebe zum Detail. Vintage-Inspirationen und künftige Mode-Trends werden vereint, und jede stilvolle Uhr zeigt die Signatur der Marke.

Meanwhile often found, the watch-mark Olivia Burton gets increasing attention. Noticeable are the pretty patterns, which make the watches unique. And: they are pretty low-priced! On their website, the founders describe their collections as „Bursting full of personality, femininity and timeless charm, Olivia Burton lovingly creates each timepiece with a meticulous attention to detail. Blending vintage inspirations and fashion forward trends, each stylish watch showcases the brand’s signature style.“

olivia-burton

//

Die Trends sind natürlich Spekulation, und im Endeffekt solltet ihr die Uhr tragen, die euch gefällt. Hier zeige ich lediglich die Top 5, die ich als Mode-Journalistin und Fashionblogger beobachtet und analysiert habe. Ich hoffe ihr findet eure Traum-Uhr!
Welche Uhr gefällt euch am meisten; welches Modell genau besitzt ihr? Oder noch besser: Gibt es eine Uhren-Marke, die man unbedingt kennen muss? Lasst es mich in den Kommentaren wissen! (:

Those trends are certainly speculation, and in the end you should wear the timepiece, you like. Here I just show you the top 5, that I observed and analysed as a fashion-journalist and fashionblogger. I hope you find your favourite watch!
Which watch do you like the most, which model do you got? Or even better: Is there a watch-brand, we should absolutely know? Let me know it in the comments! (:

 

Welche Uhr ist dein Favorit? / Which one is your favourite?

View Results

Loading ... Loading ...
Previous Post Next Post

18 Comments

  • Reply Archana Madhwani

    Loved all the watches you listed above. Thanks for this post.

    28. Januar 2017 at 9:49
  • Reply Rebecca Miriam

    Ich habe schon seit längerem Cluse Uhren im Blick aber ich liebe meine Marc Jacobs Uhr (sieht farblich ähnlich aus wie die Daniel Wellington oben) und trage sie jeden Tag und sie passt einfach zu allem!

    xx, rebecca
    rbcmrm.blogspot.de

    30. Januar 2017 at 22:03
  • Reply Maria

    Loving Olivia Burton, DW and Cluse. Such a great selection!

    http://www.emerjadesign.com

    2. Februar 2017 at 18:55
  • Reply Sabine

    Beautiful watches <3

    4. Februar 2017 at 23:31
  • Reply Mayuri

    Wow! I absolutely love these watches. I would look for Paul Hewitt one as it looks both classy and fashionable.

    5. Februar 2017 at 8:52
  • Reply Patrick Krüger

    Oh ja die DW Uhr mit dem Rose Goldakzent finde ich auch traumhaft !
    Toller Beitrag, gerne mehr davon!

    Grüße,
    Patrick

    19. Februar 2017 at 16:29
  • Reply Marc

    Hey,

    ich finde die erste Paul Hewitt sehr cool! Für mich sogar schöner als das „Original“ von DW! 🙂 Sehr coole Liste!

    Liebe Grüße
    Marc

    19. Februar 2017 at 21:54
    • Reply Louise Capulet

      Ich mag die Originale von DW schon, aber sie ist halt ausgelutscht… 😅☺️

      19. Februar 2017 at 21:57
  • Reply Steffi

    Ehrlich gesagt kann ich den Hype um Daniel Wellington Uhren nicht nachvollziehen. Ist aber auch Geschmacksache. Die Marke Olivia Burton kannte ich bisher noch gar nicht finde ihre Uhren aber wunderschön 😍 Danke für diesen Beitrag 🙂

    Glg. Steffi

    22. Februar 2017 at 17:51
    • Reply Louise Capulet

      Der Witz ist, dass wir Blogger diesen Hype produzieren! Ich mag DW trotzdem sehr, vor allem das schwarz goldene Modell ist so schön klassisch und clean – obwohl man sagen muss, dass der Name auch den Preis anhebt.
      Danke für deine ehrliche Meinung Steffi! 🙂

      22. Februar 2017 at 17:53
  • Reply Denise

    Ach die großen Uhrenmarken der Instagramwelt 🙂
    Was Daniel Wellington da eigentlich für einen Hype ausgelöst hat ist ein Wahnsinn. Ich mag eigentlich alle Marken recht gerne da sie sich doch relativ einheitlich dem klassischen Stil angepasst haben.
    Meine persönliche Lieblingsuhr (zur Zeit) ist von Sixties (goldenes Mashband mit bordeauxfarbenem Ziffenrblatt) aber so eine klassische Daniel Wellington ist schon sehr praktisch!

    Viele Grüße
    Denise von
    http://lovelifebloggerlife.blogspot.co.at/

    24. Februar 2017 at 9:04
    • Reply Louise Capulet

      Liebe Denise,

      Ich habe gerade mal gegooglet und finde die Uhren von Sixties echt wahnsinnig schön!
      Ich finde es einfach faszinierend, wie viel Einfluss wir Influencer und Blogger haben – das sollte man nicht nur bei Uhren anwenden sondern auch in wichtigeren Themengebieten!

      24. Februar 2017 at 12:10
  • Reply Andoma85

    Alles echt schöne Uhren, tolle Auswahl! Vor allem die von Paul Hewitt sind super. Maritimer Schmuck ist dieses Jahr eh voll in. Nicht nur die Uhren, auch die Armbänder von Paul Hewitt sind echt schick. Das sind ja jetzt alles Damenuhren. Gibt es auch einen Post zu Herrenschmuck bzw. zu Kinderuhren? Das wäre auch mal interessant zu wissen. Wie es beispielsweise mit Police Uhren oder Diesel Schmuck für Männer aussieht.

    9. Juli 2017 at 19:31
    • Reply Louise Capulet

      Interessante Idee – ich finde Männeruhren sogar oft schöner, da es sie in allen Ausführungen gibt, während Uhren für Frauen oft sehr filigran und klassisch sind. Ich recherchiere mal! 🙂

      13. Juli 2017 at 2:53

    Leave a Reply